GETEC unterstützt SCM als Hauptsponsor

13.07.2012

Magdeburger Handballer präsentierten sich in traditionellen Farben der Presse

Die Bundesliga-Handballer des SC Magdeburg pflegen in der neuen Saison 2012/13 die Tradition und werden in den Heimspielen in grün-roter Kluft antreten. „Damit folgen wir dem vielfach geäußerten Wunsch der Fans“, sagte Manager Marc Schmedt am Rande der Teamvorstellung. Auf der Brust und noch großformatiger auf dem Rücken prangt auch in der neuen Saison wieder der Schriftzug von Hauptsponsor GETEC. Zahlreiche Fotografen und TV-Journalisten nutzten den Termin, um erste Eindrücke vom neuen Kader zu sammeln. Besonders die Neuzugänge Moritz Schäpsmeier und Stefan Kneer sowie die lange verletzten Stammspieler Fabian van Olphen und Jure Natek standen dabei im Fokus der Presse. Lediglich Keeper Björvin Gustavsson (Olympia-Vorbereitung) und Philipp Weber (Junioren-EM) fehlten, da sie mit der Nationalmannschaft unterwegs waren.

GETEC AG
GETEC AG wurde 1993 in Magdeburg gegründet und ist heute Marktführer im Contracting, der Übernahme von Energiedienst- und Versorgungsleistungen. Das Unternehmen ist deutschlandweit, in Österreich, der Schweiz und den Benelux-Ländern aktiv. GETEC versorgt Industriebetriebe, Wohnungsunternehmen und große Liegenschaften mit Wärme, Dampf, Kälte und Strom.
Weitere Informationen: www.getec.de


Kontakt:
GETEC AG
Thomas Nawrath
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Albert-Vater-Straße 50
39108 Magdeburg
Tel.: +49 (391) 2568 303
Mob.: +49 (151) 1881 8425
Fax.: +49 (391) 2568 120
E-Mail: nawrath@getec.de