GETEC Grüne Wärme

Grüne Wärme

Die Grundlagen von GETEC Grüner Wärme ist regeneratives Gas aus landwirtschaftlichen Nutz- und Abfallstoffen, das vorwiegend in norddeutschen Bio-Raffinerien erzeugt wird. Dieses Grüngas wurde von GETEC auf Erdgasqualität veredelt.

Wenn Ihre Liegenschaft bisher mit Wärme aus fossilem Erdgas versorgt wird, Ihr Wärmebedarf das ganze Jahr über besteht und größer als rund 2.800 MWh ist, dann ist Grüne Wärme das Richtige für Sie. Unser Angebot: Sie erhalten GETEC Grüne Wärme mindestens 10 Prozent günstiger als Ihre bisherige Wärmeversorgung und investieren dabei keinen Cent.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • umweltfreundliche und zukunftsorientierte Wärmeversorgung mit Grüngas
  • Reduzierung des Preises für die ersetzbare Wärmemenge um mindestens 10 Prozent
  • deutliche Verbesserung Ihrer CO2-Bilanz
  • künftig niedriger, stabiler Wärmepreis
  • Verbesserung Ihrer Wirtschaftlichkeit ohne Investition
  • kein Risiko – GETEC garantiert dauerhafte Versorgung

GETEC installiert auf Ihrem Grundstück ein modernes und leistungsfähiges Blockheizkraftwerk (BHKW) und betreibt es mit Grüngas in der Grundlast. Zwischen 25 und 40 Prozent Ihres bisherigen Jahreswärmebedarfs werden so i.d.R. ersetzbar. Die Kosteneinsparung ist abhängig von der Größe der Anlage, der Jahreswärmemenge und den Gasnetzentgelten in Ihrer Region. GETEC übernimmt sämtliche Kosten für Bau, Betrieb und Instandhaltung der Anlage. Sie profitieren von umweltfreundlicher Wärme und niedrigen Wärmekosten.

Gern erstellen wir Ihnen nach einer Bestandsaufnahme vor Ort ein verbindliches Angebot. Vereinbaren Sie einfach einen Termin per E-Mail: gruenewaerme@getec.de